FlA Ruwen.jpg24AUG16FlA portrætbylinefotoRuwen MöllerFoto: Lars Salomonsen

Ruwen Möller
info(at)ruwen-moeller.de

vita

Seit März 2012 Sportredakteur bei Flensborg Avis (deutsch-dänische Tageszeitung), seit September 2014 Ressortleiter der Sportredaktion, Berichterstattung mit Schwerpunkt Handball SG Flensburg-Handewitt sowie internationale Männer-Endrunden

 

August 2019
Autor und Herausgeber des Bildbandes “Von Meisterschaft zu Meisterschaft – die Titelsammlung der SG Flensburg-Handewott”

 

Mai 2018
Hospitant bei der Dolomiten-Zeitung in Bozen/Südtirol; Berichterstattung für die Sportredaktion aus dem
Trainingslager der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

 

März 2018
Debüt als Autor, Veröffentlichung von „111 Gründe, die SG Flensburg-Handewitt zu lieben“;
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag Berlin

 

Sommer 2016
Berichterstattung von den Olympischen Spiele in Rio de Janerio/Brasilien

 

Oktober – Dezember 2016
Hospitant bei der Allgemeinen Zeitung in Windhoek/Namibia

September 2010 – Februar 2012
Freiberuflicher Journalist in Hamburg (hauptsächlich tätig für die Pressestelle des Fußball-Bundesligisten
Hamburger SV sowie für den Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt)

 

Seit 2008
Berichterstattung von sämtlichen Europa- und Weltmeisterschaften im Herren-Handball

 

2006
Volunteer bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland.
Einsatzbereich: Medienzentrum am Spielort Hamburg.

 

2005/06
Entwicklung eines Marketingkonzepts zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 für die Stadt Kiel (im Rahmen eines
Sport-Seminars an der Universität Kiel).

 

2004
Zwei-wöchige Exkursion zu den Olympischen Spielen in Athen (Ausarbeitung einer wissenschaftlichen
Untersuchung im Rahmen eines Sportseminars an der Universität in Kiel).

 

Oktober 2002 – Juli 2007
Sportwissenschaft, Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft sowie
öffentliches Recht an der Christian Albrechts Universität Kiel.
Magisterarbeit: Fußballer als mediale Helden –
zur Inszenierung und Imagebildung von Profifußballern in den Medien.